1.849

Kinder lernen im Ermland in Masuren Deutsch im Kindergarten bzw. in der Schule. Die meisten lernen Deutsch als Muttersprache.

Hinter

der Fassade der Toleranz in westlichen Demokratien steckt in Wirklichkeit Intoleranz. Abweichler des offiziösen demokratischen Credos werden verfolgt. Dies erklärt der Krakauer Philosophieprofessor und EU-Parlamentarier Ryszard Legutko in seinem neuen, auch auf deutsch erschienenen Buch „Die Dämonen der Demokratie“.