Ein

Mediendienst Integration sorgt für die „richtige“ Stimmung unter den Nutzern von Medien.

Von 6

auf 20% wird der Anteil der Muslime in Deutschland bis zum Jahr 2050 steigen, hat das PEW Research-Center in Washington ermittelt, in Schweden sogar auf 31%.

Verkauft

hat Herr Morgenstern im Juni 1938 16 Zeichnungen des österreichischen Malers Alfred Kubin an den Hamburger Sammler Kurt Otte für 480 RM (rund 2.000 Euro nach heutiger Kaufkraft). 

Experten meinen heute, der Verkauf sei unter Wert erfolgt. Otte verkaufte seine Kubin-Sammlung später an das Lenbach-Haus in München. Dieses gab sie kürzlich an die Nachfahren des jüdischen Ehepaares Morgenstern zurück. Denn: Die Bilder seien den Wiener Kunstsammlern von den Nationalsozialisten geraubt worden.

Darauf muß man erst mal kommen.

Henry Bolckow

, ein Unternehmer aus Vorpommern, war der erste Bürgermeister von Middlesbrough, der englischen Partnerstadt Oberhausens. Dort stimmten 65,5% der Einwohner für den Brexit.

Die Judensau

, seit 714 Jahren an der Wittenberger Stadtkirche zu sehen, darf trotz der Klage eines Mitgliedes der jüdischen Gemeinde zu Berlin bleiben. Sie stellt keine Beleidigung dar, entschied ein Gericht.

OBEN